Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

August 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

?Die Einsteinstraße wird für Fußgängerinnen und Fußgänger sicherer zu überqueren sein,? freut sich die stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Marita Otte, Fraktionsvorsitzende der SPD in der Bezirksvertretung Münster-Mitte, über den Erfolg einer Initiative ihrer Fraktion, die den barrierefreien Ausbau der Mittelinsel an der Haltestelle Försterstraße vorsieht.

 

?Nach Gesprächen mit einer blinden Anwohnerin im März 2015 ist uns klar geworden, dass hier Handlungsbedarf besteht. Die Einsteinstraße...

Zum Artikel

"Ich freue mich, dass ab Oktober im Südviertel und in Berg Fidel das Busangebot deutlich verbessert wird: Der 10-Minuten-Takt kommt", erklärt SPD-Ratsherr Thomas Fastermann. Zum Fahrplanwechsel am 10.10.2016 fährt die Linie 5 ab Berg Fidel und auf der Friedrich-Ebert-Straße dann sechsmal pro Stunde. "In diesen dicht bebauten Vierteln war das Angebot bislang auch im stadtweiten Vergleich unzureichend. Hier steckt erhebliches Potenzial", begründet der Sozialdemokrat die Entscheidung. Im Zuge der...

Zum Artikel

 

Münsters Bundestagsabgeordneter Christoph Strässer zeigt sich zufrieden mit den Ergebnissen der heutigen Klausurtagung der SPD-Bundestagsfraktion. ?Wir haben den Fahrplan der Fraktion für die zweite Jahreshälfte festgelegt und dabei auch jetzt geltende Gesetze auf den Prüfstand gestellt", so Strässer. "Bei der Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung sind wir uns in der SPD-Bundestagsfraktion einig: Der einseitig von den Versicherten zu tragende Zusatzbeitrag muss abgeschafft werden?,...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren