Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will angesichts herber Verluste sich erneuern und aus der Opposition wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Januar 2018
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Am Montag, 18. August, reist der münsteraner Bundestagsabgeordnete Christoph Strässer (SPD) in seiner Funktion als Beauftragter der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe in den Irak. Er begleitet einen Humanitären Hilfsflug der Bundesregierung nach Erbil. Ziel der dreitägigen Reise ist es, Gespräche mit Vertreterinnen und Vertretern der Regierung sowie mit Organisationen vor Ort zu führen und sich somit persönlich ein Bild von der aktuellen Lage im Nordirak zu machen.

Zum Artikel

Frohe Kunde aus Düsseldorf: Wie Thomas Marquardt, Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Münster I auf Nachfrage bei Michael Groschek, Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, erfuhr, ist mit dem möglichen Baubeginn für den Ausbau der B51 den Anfang des kommenden Jahres zu rechnen.

Zum Artikel

Thomas Marquardt machte auf seiner Sommertour in der Kindertagesstätte Kinderbrücke in Münster-Handorf halt. In der Einrichtung, die in 3 Gruppen über 60 Kinder betreut, informierte er sich bei Leiterin Astrid Normann über die Arbeit vor Ort. Dabei erfuhr er, dass es in der KiTa einen steigenden Bedarf im Bereich der Übermittagsbetreuung gibt.

Zum Artikel

?Die Flut hat in Münster viele Menschen in ihrer Existenz getroffen und sie zum Teil mittellos zurückgelassen. Es ist gut und richtig, dass die Sozialverwaltung schnell und un-bürokratisch geholfen hat,? erklärt Dr. Michael Jung, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster. Genauso richtig sei es allerdings auch, dass bekannt gewordener Missbrauch verfolgt werde.

 

?Das Unwetter hat auch dazu geführt, dass Selbständige ihre wirtschaftliche Grundlage verloren haben....

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren