Martin Schulz

Martin Schulz in Münster!

Am 6. September um 17:30 Uhr kommt der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in die Stubengasse. Kommen Sie vorbei und lernen Sie den nächsten Kanzler kennen.

Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

September 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Bei einem Besuch der Geschäftsführung des in Münster beheimateten Evangelischen Pertheswerks konnte sich der Münsteraner Landtagsabgeordnete Thomas Marquardt in einem Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden Rüdiger Schuch und dessen Stellvertreter Winfried Koopmann von der wichtigen sozialpolitischen Bedeutung der Einrichtung überzeugen.

Zum Artikel

Münsters SPD-Landtagsabgeordneter Thomas Marquardt ist beim vergangenen 13. Münster Marathon am Sonntag mit einer eigenen Staffel an den Start gegangen. Das Quartett erreichte das Ziel auf dem Prinzipalmarkt nach zirka vier Stunden. Marquardt: ?Es war ein tolles Erlebnis für unser Team, bei diesem großartigen Laufevent dabei zu sein und die Stimmung auf der Strecke zu erleben."

Zum Artikel

"Die Meldung, das Land Nordrhein-Westfalen lehne einen privaten Ausbau der A1 ab, ist falsch. Richtig ist: Bereits 2012 hat das Landesverkehrsministerium alle Prüfunterlagen an den Bund weitergeleitet um zu klären, ob der A1-Ausbau im Münsterland wirtschaftlich besser durch den Staat oder die Privatwirtschaft erfolgen kann. Der Bund ist nun in der Pflicht ein belastbares Prüfergebnis vorzulegen. Erst dann wird das Land verlässlich entscheiden können, ob es den Ausbau als...

Zum Artikel

?Wir stehen einem erstaunlichen Phänomen der politischen Physik gegenüber: wir hören das Echo, bevor der Knall ertönt ist?, zeigt sich Dr. Michael Jung, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster verwundert darüber, dass heute sein CDU-Amtskollege Stefan Weber zusammen mit dem CDU-Kreisvorsitzenden Josef Rickfelder ein rot-grünes Verhandlungsergebnis kommentieren wollen, das noch gar nicht vorliegt.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren