Martin Schulz

Martin Schulz in Münster!

Am 6. September um 17:30 Uhr kommt der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in die Stubengasse. Kommen Sie vorbei und lernen Sie den nächsten Kanzler kennen.

Robert von Olberg

Für Münster in den Bundestag.

Als gebürtigem Münsteraner liegt ihm unsere Stadt besonders am Herzen.  Als unsere starke Stimme will er sie in Berlin gut vertreten. Lernen Sie hier unseren Bundestagskandidaten kennen.

mehr erfahren

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

September 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

"Wir haben in den vergangenen Jahren intensiven Kontakt und Austausch gehabt mit unseren politischen Freundinnen und Freunden in Frankreich, in Lille. Heute bin ich tief erschüttert über den menschenverachtenden Anschlag gegen die Redaktion des Satiremagazins "Charlie Hebdo" in Paris. Dies war ein feiger Anschlag gegen Meinungsfreiheit und eine freie Presse. Wie groß muss der Hass sein, der Menschenleben bewusst auslöscht? Es gibt keine politischen oder religiösen Gründe, die eine solche Gewalt...

Zum Artikel

Der Vorstand der Münsteraner SPD nominierte den in Coerde lebenden Sozialdemokraten einstimmig für den Parteitag am kommenden Donnerstag. Der Vorsitzende der SPD Münster, Hermann Terborg, begründete den Vorschlag mit der über 30jährigen Verwaltungserfahrung und der Gestaltungskompetenz des derzeitigen Flüchtlingsdezernenten: ?Jochen Köhnke steht für ein Flüchtlingskonzept, das bundesweit und parteiübergreifend anerkannt wird. Der bisherige Amtsinhaber Lewe dagegen hat in seiner über fünfjährigen...

Zum Artikel

?Ich will Oberbürgermeister von Münster werden?, mit dieser klaren Botschaft beendete Jochen Köhnke seine kämpferische Rede auf dem Parteitag der münsterschen Sozialdemokraten am heutigen Donnerstagabend. Die rund 200 anwesenden SPD Mitglieder dankten es ihm mit einem deutlichen Wahlergebnis von 91,2 Prozent und kürten Köhnke damit zum Herausforderer des amtierenden CDU-Oberbürgermeisters für die Kommunalwahl am 13. September.

Zum Artikel

"Offensichtlich scheint Herr Lewe die Vergangenheit auszublenden, wenn er über die anstehenden Dezernentenwahlen spricht", stellt der SPD-Fraktionsvorsitzende Dr. Michael Jung fest. In der Vergangenheit habe es die CDU bei eigenen Mehrheiten niemals interessiert, ob Dezernenten mit rotem oder grünem Parteibuch gute Arbeit machten - sie wurden schlicht abgewählt, bis am Ende ein rein CDU-dominierter Verwaltungsvorstand übrig war. Nun aber fordere der Oberbürgermeister die Wiederwahl zweier...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren