Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will angesichts herber Verluste sich erneuern und aus der Opposition wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Januar 2018
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

?Der heutige Equal Pay Day ist der Tag, bis zu dem Frauen arbeiten müssten, um den selben jährlichen Durchschnittslohn wie Männer zu erwirtschaften?, erklärt Christoph Strässer, Bundestagsabgeordneter für Münster. ?22 Prozent beträgt die unbereinigte Lohnlücke und ist damit seit Jahren fast unverändert hoch. Es ist blamabel, dass das wirtschaftlich erfolgreiche Deutschland in dieser Hinsicht EU-weit unter den Schlusslichtern ist?, so Strässer. Selbst bei gleicher Tätigkeit erhalten Frauen noch...

Zum Artikel

22 Prozent ? das ist die Zahl, um die sich am 20. März alles dreht. Das ist der ?Equal Pay Day? ? der Tag, der auf die Gehaltsunterschiede von Frauen und Männern hinweist. Die durchschnittliche Differenz liegt in Deutschland wie auch in NRW bei 22 Prozent. 79 Tage müssen Frauen in Deutschland arbeiten, bis sie auf das gleiche Lohnniveau kommen wie Männer zum Ende des Vorjahres. Also arbeiten sie vom 1. Januar bis zum 20. März umsonst. Deutschland ist mit dieser traurigen Statistik weiterhin...

Zum Artikel

"Wir freuen uns, dass die DB mit dem neuen Fernverkehrsnetz die Anbindung Münsters verbessern möchte", reagiert Thomas Fastermann, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion auf die Vorstellungen der Deutschen Bahn zu ihren Zukunftsplänen. Die sehen unter anderem die Reaktivierung der IC-Verbindung nach Frankfurt durch das Siegerland und einen dauerhaften Verbleib der Strecke nach Norddeich im Netz vor. "Das sind gute Nachrichten für die Anbindung Münsters", erklärt Fastermann.

Zum Artikel

Es ist nach Überzeugung von SPD-Ratsfrau Doris Feldmann ?unumstritten, dass Schule und Schulentwicklung nur im Dialog mit Eltern gelingen kann.? Die SPD stellte daher in der letzten Sitzung des Ausschusses für Schule und Weiterbildung den Antrag ?Elternmitwirkung stärken ? Stadtelternschaften bestmöglich unterstützen!? Die SPD hinterfragt damit, wie das Recht auf Elternmitwirkung in Münster noch besser umgesetzt werden kann. ?Beim bedarfsgerechten Ausbau des Gesamtschulangebotes und bei der...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren