Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Preußenstadion: Die Standortsuche geht in die Verlängerung

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Statt die Wünsche des Vereins endlich fair zu prüfen, wurde in der Sitzung des Rates im Juli 2018 jedoch lediglich ein neuer Bebauungsplan für den alten Standort an der Hammer Straße beschlossen. Wir finden: Für den Verein & den Fußball in Münster ist damit nichts gewonnen. Es braucht eine Lösung mit dem Verein und nicht gegen ihn!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Oktober 2018
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Seit dem 1. Juni 2015 gilt in Berlin, gefolgt von weiteren Städten, dass die Miete bei Wiedervermietung einer nicht preisgebundenen Wohnung die ortsübliche Vergleichsmiete um höchstens 10 Prozent übersteigen darf. Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet, zeigen nun erste Zahlen, dass die mittleren Kaltmieten pro Quadratmeter von Mai zu Juni um 3,1 Prozent gesunken sind.

Nachdem das Land NRW zum 1. Juli 2015 auch für Münster die Mietpreisbremse eingeführt hat, zeigt sich Thomas...

Zum Artikel

Das Europäische Parlament wird am Donnerstag, 9. Juli über eine Empfehlung an die EU-Kommission zur Reform des Urheberrechts abstimmen. Die Sozialdemokraten werden dabei für die Beibehaltung der sogenannten Panoramafreiheit stimmen, über die in den vergangenen Tagen heftig diskutiert wurde.

 

"Ich werde gemeinsam mit den anderen sozialdemokratischen Abgeordneten im Europäischen Parlament kommende Woche so abstimmen, dass die deutsche Regelung zur Panoramafreiheit gültig bleibt", sagt Dietmar...

Zum Artikel

"Mit der Mietpreisbremse sorgen wir dafür, dass der rasante Anstieg bei den Mieten kräftig gebremst wird", freuen sich die SPD-Landtagsabgeordneten Svenja Schulze und Thomas Marquardt über die beschlossene Verordnung zur Umsetzung der Mietpreisbremse in NRW. Oberbürgermeister-Kandidat Jochen Köhnke ergänzt: "Gerade in den begehrten innenstadtnahen Lagen wird extremen Mietpreissprüngen von 20, 30 oder mehr Prozent endlich ein Riegel vorgeschoben."

Zum Artikel

Auf der Wolbecker Straße, im Bereich der Unterführung wurden letzte Woche aufgrund eines Antrages der SPD Fraktion in der Bezirksvertretung Mitte und dem Einzelvertreter für die FDP Bernhard Maywegs neue Kennzeichnungen für Fußgänger erstellt. Im Zuge der Bauarbeiten am neuen Bahnhof und der damit bedingten Schließung des Hamburger Tunnels ergab sich eine stärkere Belastung der Unterführung. Die sogenannten Piktogramme wurden notwendig, da zuvor der Radweg auf die Straße verlegt worden war und...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren