Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will angesichts herber Verluste sich erneuern und aus der Opposition wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

In der letzten Ratssitzung hat die schwarz-grüne Mehrheit Milieuschutzsatzungen für Münster abgelehnt. Damit werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Wir bleiben dran!

Unser Vorschlag

Wie geht es weiter?

Ein Preußenstadion für die Zukunft

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Doch die Stadt rechnet die Kosten für Parkplätze, Fläche und Co. besonders hoch. Dabei haben wir einen Plan vorgelegt.

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

November 2017
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

"Entweder die CDU-Fraktion in der BV Münster-Südost hat bewusst gelogen oder sie weiß nicht wovon sie redet." kommentiert Mathias Kersting, Ratsherr für Gremmendorf, das Verhalten der CDU zur Vorlage "Aufwertung der Bushaltestelle Am Hohen Ufer". Die CDU behauptete in einer Pressemitteilung, man sei arglistig getäuscht worden und dass SPD und Grüne den Beschluss gegen Widerstände durchgedrückt hätten. "Der gefasste Beschluss des Planungsausschusses ist identisch mit dem der BV." Stellt Mathias...

Zum Artikel

Die streikenden Erzieherinnen und Erzieher erhielten am Freitagvormittag am Gewerkschaftshaus Besuch von der SPD Münster. Diese war gekommen, um sich über die Forderungen der Streikenden und den aktuellen Fortgang der Verhandlungen zu informieren. Für die Partei überbrachte Ulrich Thoden, stellvertretender Vorsitzender der SPD Münster, solidarische Grüße und bot den Streikenden politische Unterstützung in ihrem Arbeitskampf an.

Zum Artikel

Überrascht und enttäuscht zeigt sich Münsters SPD über die Tatsache, dass der Oberbürgermeister offensichtlich der direkten Auseinandersetzung mit seiner Herausforderin und seinen Herausforderern aus dem Weg gehen will.

 

?Die Demokratie lebt von der Diskussion miteinander, in der Alternativen deutlich werden. Ohne solche Streitgespräche funktioniert die Demokratie nicht?, meint Robert von Olberg, Vorsitzender der SPD Münster.

Zum Artikel

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat ein Investitionsprogramm für den kommunalen Straßenbau vorgelegt. Dazu erklären die münsteraner Landtagsabgeordneten Svenja Schulze und Thomas Marquardt:

 

?Mit dem Landesprogramm zur Förderung des kommunalen Straßenbaus für das Jahr 2015, das mit den Regionalräten bei den Bezirksregierungen abgestimmt ist, werden Investitionen von mehr als 131 Millionen Euro angestoßen. Das ist auch ein wichtiger Impuls für unsere Bauwirtschaft vor Ort und in der...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren