Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Preußenstadion: Die Standortsuche geht in die Verlängerung

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Statt die Wünsche des Vereins endlich fair zu prüfen, wurde in der Sitzung des Rates im Juli 2018 jedoch lediglich ein neuer Bebauungsplan für den alten Standort an der Hammer Straße beschlossen. Wir finden: Für den Verein & den Fußball in Münster ist damit nichts gewonnen. Es braucht eine Lösung mit dem Verein und nicht gegen ihn!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Die Aussicht, dass es in Münster in der Vorweihnachtszeit einen verkaufoffenen Sonntag geben wird, steigen. Nach der CDU hat nun auch die SPD-Fraktion im Rat die Abstimmung darüber freigegeben. Jahrelang war es wie ein eingeübtes Ritual: Die Kaufleute beantragen einen verkaufsoffenen Sonntag am zweiten Advent ? und der Rat lehnt dieses Ansinnen mit den Stimmen von SPD, Grünen, Linken, UWG, ÖDP, Piraten sowie Teilen der CDU ab. (WN, 24.04.12)

Zum Artikel

Im Gegensatz zur CDU sieht SPD-Gesundheitspolitikerin Beanka Ganser beim vorgelegten Bericht zu den Ergebnissen der Schuleingangsuntersuchungen keinen Grund zum Jubeln. "Wenn in Münster jedes 3. Kind deutliche Sprachdefizite hat und jedes 4. Kind keine regelmäßige sportliche Förderung erhält gibt es noch viel zu tun," so die SPD-Politikerin.

Zum Artikel

Der Startschuss zur nächsten Sparrunde ist gefallen, und noch laufen fast alle in dieselbe Richtung: Mit vielen Vorschusslorbeeren segnete der Rat am Mittwoch das Verfahren ab, mit dem das gesamte Rathaus über den Sommer nach Einsparpotenzialen durchsucht werden soll. Wohl wissend, dass das übliche Hauen und Stechen wohl kurz vor der Ziellinie losgehen wird. (Mz, 28.06.12)

Zum Artikel

?Man kann Herrn Jauch nur wünschen, der FDP-Fraktionsvorsitzenden im Rat, Carola Möllemann-Appelhoff, auch mal zuzuhören?, so reagiert der SPD-Vorsitzende Dr. Michael Jung auf die Einlassungen des gescheiterten FDP-Landtagskandidaten zur Umbenennungsdiskussion. Frau Möllemann habe im Rat richtigerweise darauf hingewiesen, dass es unverständlich sei, warum der größte Platz Münsters nicht bereits direkt nach Kriegsende umbenannt worden sei und entsprechende Vorgaben in Münster nicht umgesetzt...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren