Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Was schreibt man im letzten Rathaus-Kommentar des Jahres? Wie scharf attackiert man vier Tage vor Weihnachten als Vorsitzender der größten Oppositionsfraktion die schwarz-gelben Rathaus-Wirren?

 

Zum kompletten Münster-Kommentar von Wolfgang Heuer...

Zum Artikel

?Über Nacht hat sich die politische Debatte völlig verändert: Sozialer Wohnungsbau für einkommensschwache Bürger ist das große wohnungspolitische Thema in Münster!? Mit dieser Einschätzung bezieht SPD-Fraktionschef Wolfgang Heuer Stellung zu der bedrohlichen Entwicklung auf dem Wohnungsmarkt.

 

Zum Artikel

?Droste-Hülshoff statt Rödl? ? mit dieser griffigen Formel nehmen Bürgermeisterin Beate Vilhjalmsson, kulturpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion und der sachkundige Bürger im Kulturausschuss, Dr. Ulrich Bartels, Stellung zu den Schließungsplänen von Haus Rüschhaus.

Zum Artikel

"Im Gegensatz zum äußeren Anschein sind mehrere Häuser in einem guten baulichen Zustand." Mit dieser Aussage gibt SPD-Fraktionschef Wolfgang Heuer den Eindruck von Besuchen in drei der elf für den Abriss vorgesehenen Häusern an der Grevener Straße wieder.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren