Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Am Sonntag votierte das griechische Volk in einem Referendum über die Spar-Reformen der Europäischen Institutionen. Mit über 60 Prozent stimmte die griechische Bevölkerung gegen die in Brüssel ausgehandelten Kürzungen, die zu weiteren Einschnitten unter anderem bei den Renten geführt hätten.

 

Der SPD-Europaabgeordnete Köster zeigt Verständnis für die Entscheidung der Griechen. Köster mahnt einen neuen Anlauf an: ?Die Austeritätspolitik hat Griechenlands sozialen, ökonomischen und politischen...

Zum Artikel

Das Europäische Parlament wird am Donnerstag, 9. Juli über eine Empfehlung an die EU-Kommission zur Reform des Urheberrechts abstimmen. Die Sozialdemokraten werden dabei für die Beibehaltung der sogenannten Panoramafreiheit stimmen, über die in den vergangenen Tagen heftig diskutiert wurde.

 

"Ich werde gemeinsam mit den anderen sozialdemokratischen Abgeordneten im Europäischen Parlament kommende Woche so abstimmen, dass die deutsche Regelung zur Panoramafreiheit gültig bleibt", sagt Dietmar...

Zum Artikel

?Derselbe Oberbürgermeister, dem zum Investorenmodell beim Preußenstadion ausschließlich die bedrückende Finanzlage der Stadt eingefallen ist, verkündet jetzt, Kritik an städtischen Kosten in Höhe von mehr als 10 Millionen Euro für einen möglichen Tour-de-France-Start in Münster seien politisches ?Klein-Klein?, äußert sich Dr. Michael Jung, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster mit einigem Erstaunen über den erneuten Vorstoß des amtierenden Oberbürgermeisters Markus...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren