Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Für die Einführung eines beitragsfreien Kindergartenjahres ab Sommer 2009 spricht sich die SPD-Ratsfraktion aus. Um Kinder zu fördern und Eltern zu entlasten, soll für alle Kinder in Münster das letzte Jahr vor der Einschule kostenfrei angeboten werden. Mit ihrer Ratsinitiative will die SPD allen 5-jährigen Kinder durch eine gemeinsame Schulvorbereitung vergleichbare Startchancen ermöglichen.

Zum Artikel

"Für den Standort Münster-Wolbeck und vor allem für die Schülerinnen und Schüler bedauern wir das aktuelle Urteil des Verwaltungsgerichts Münster sehr", äußern sich Ratsherr Kurt Pölling und Svenja Schulze, MdL, zum Urteil vom vergangenen Freitag, das einen Rechtsanspruch der Auszubildenden auf eine Weiterführung des Schulungsortes Gartenbauschule Wolbeck zurückweist.

Zum Artikel

?Der öffentliche Dienst erbringt tagtäglich verantwortungsvoll seine Leistungen für unsere Bürgerinnen und Bürger und muss dafür auch anständig bezahlt werden?, nimmt der personalpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Kurt Pölling, Stellung zu den aktuellen Tarifauseinandersetzungen. Die SPD sieht Nachholbedarf bei den Einkommen im öffentlichen Dienst und weist die Forderung der Arbeitgeber nach einer Arbeitszeitverlängerung zurück.

Zum Artikel

Am 20. Mai schlägt der SPD Vorstand seinen Mitgliedern eine Kandidatin oder Kandidaten für die OB-Wahl vor.

 

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren