Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

SPD-Fraktion besucht ?Die wilden Jahre? im Stadtmuseum

 

Wilder als vermutet waren die Jahre 1968 bis 1977 in Münster: Dies erfuhr die SPD-Ratsfraktion bei ihrem Besuch in der aktuellen Fotoausstellung im Stadtmuseum.

Zum Artikel

Seit Mitte Januar treffen sich die Juristen in der SPD des Münsterlandes wieder zu gemeinsamer Arbeit. Die Gründungsversammlung unter Leitung des AsJ-Landesvorsitzenden Markus Sondermann wählte Thorsten Kornblum zum neuen Vorsitzenden. Seine Stellvertreter sind Christoph Strässer, MdB und Maria Winkel.

 

Zum Artikel

Einen großen Erfolg konnte die Münsterische SPD-Vorsitzende Svenja Schulze beim Landesparteitag der NRWSPD am Samstag in Düsseldorf feiern: Bei den Wahlen zum Landesvorstand erreichte sie in einem Bewerberfeld von 32 Kandidaten mit 363 Stimmen (82,5 %) das zweitbeste Resultat von allen Mitbewerbern insgesamt.

Zum Artikel

Ein ?großes Kompliment? spricht SPD-Fraktionschef Wolfgang Heuer dem Förderverein Bürgerbad Süd aus: Mit der Initiative, anstelle des durch Schwarz-Gelb abgebrochenen städtischen Südbades ein Solarbad als Bürgerbad zu errichten, habe die aktive Bürgerschaft ?schon jetzt Anerkennung und Respekt verdient.?

 

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren