Homepage der Europakandidatin Sarah Weiser

Unsere Europakandidatin für das Münsterland ist nun mit ihrer eigenen Homepage online. Hier finden Sie Informationen zu Inhalten und ihrer Person

Zur Homepage

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Für den Erhalt und die Sanierung des Hiltruper Bahnhofs setzt sich die SPD-Ratsfraktion ein. Die Sozialdemokraten werden deshalb in der März-Sitzung des Stadtrates einen entsprechenden Antrag einbringen. Kernpunkte der Initiative sind der Erhalt des ?Baudenkmals Bahnhof?, die Erarbeitung eines Nutzungskonzeptes mit dem Verbund sozialtherapeutischer Einrichtungen (VSE) und die Beauftragung der Wohn+Stadtbau für einen Sanierungsplan, erläutert der planungspolitische Sprecher Karl-Heinz Winter.

Zum Artikel

Der Münster-Pass, den die rot-grüne Rathauskoalition 1998 einführte und den die CDU 2002 wieder abschaffte, wird erneut eingeführt. Die SPD-Sozialexpertin Beanka Ganser und ihr Kollege Harald Wölter von den Grünen stellten gestern die Eckpunkte eines Antrags vor, der die Neuauflage des Vergünstigungstickets zum 1. September 2010 vorsieht. (WN, 27.02.10)

Zum Artikel

Während der Landesdelegiertenkonferenz der nordrhein-westfälischen Sozialdemokraten wurden die münsterschen SPD-Frauen Svenja Schulze und Dr. Anna Boos, beide Landtagsabgeordnete und beide Bewerberinnen für die Landtagswahl am 9. Mai, auf die Reserveliste ihrer Partei gewählt. Schulze, zugleich Chefin des hiesigen Unterbezirks, belegte den dritten, Boos den 35. Platz. Angeführt wird die Liste von Hannelore Kraft, der Spitzenkandidatin.

Zum Artikel

Geht es nach dem Willen des mehrheitsfähigen Sechs-Parteien-Bündnisses im Rat, wird dieser am 17. März den geplanten Verkauf des Osmo-Grundstückes am Kreativ-Kai stoppen und ein Hafenforum vorschalten. Einen entsprechenden Antrag stellten heute SPD, Grüne, Die Linke, UWG/ÖDP und Piraten vor. Damit wäre die europaweite Ausschreibung, wie von der Verwaltung für die jüngste Ratssitzung vorbereitet, erst einmal vom Tisch. (echo-muenster.de)

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren