Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

SPD-Ratsherr Karl-Heinz Winter veranstaltet am kommenden Freitag, den 30. Juli 2010 seine nächste Bürgersprechstunde. Dazu lädt Winter, der auch planungs- und wohnungspolitischer Sprecher seiner Fraktion ist, die Bürger von Berg Fidel und Vennheide herzlich ein.

 

Zum Artikel

"Es ist nicht akzeptabel, dass durch den Baubeginn auf dem Gelände der Polizeischule einfach Fakten geschaffen werden", kritisiert Svenja Schulze, Münsteraner SPD-Landtagsabgeordnete den überraschenden Baubeginn für das umstrittene Technikgebäude heute Morgen. "Ich halte das so nicht für hinnehmbar." Auftraggeber der Bauarbeiten auf dem Gelände der Polizeischule ist der Bund, im Zusammenhang mit dem Technikgebäude soll auch ein Funkmast errichtet werden.

Zum Artikel

Die Fraktionsvorstände von FDP und SPD trafen gestern zu einem ersten Sondierungsgespräch über den städtischen Haushalt zusammen. Wie die beiden Fraktionsvorsitzenden Carola Möllemann-Appelhoff und Wolfgang Heuer in einer gemeinsamen Pressemitteilung erklären, habe das Gespräch in einer konstruktiven und sachlichen Atmosphäre stattgefunden.

Zum Artikel

Die britischen Streitkräfte beabsichtigen, Gremmendorf demnächst verlassen. Schon jetzt wird überlegt, wie das riesige Militärgrundstück anschließend gestaltet werden soll. Diese Entscheidungen betreffen vor allem das zukünftige Leben der heute jungen Menschen in Gremmendorf und Angelmodde. Über einen Malwettbewerb möchte der OV Gremmendorf nun den Kindern in Gremmendorf eine Möglichkeit bieten, ihre Wünsche und Ideen für eine zukünftige Nutzung des Geländes darzustellen.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren