Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Fraktionsvorsitzender Dr. Michael Jung

Oberbürgermeister Lewe plant, die Bereiche Migration und Integration innerhalb der Verwaltung neu zu ordnen. Ein entsprechender Vorschlag wird in der Ratssitzung abgestimmt. Zukünftig sollen die Verantwortlichen auf drei Dezernate verteilt werden. "Statt sich darauf zu konzentrieren, eine der zentralen kommunalen Aufgaben strategisch und lösungsorientiert anzugehen, droht die Integration von Migrantinnen und Migranten damit im Arbeitsalltag dreier Dezernate auf der Strecke zu bleiben. Ohne...

Zum Artikel

SPD-Landtagsabgeordnete Svenja Schulze MdL, SPD-Ratsfrau Maria Winkel, Franziska Kaiser, Vorsitzende der Münsteraner SPD-Frauen, und SPD-Ratsfrau Katharina Köhnke werben für eine Teilnahme am Protest gegen den Tausend Kreuze Marsch und die Abschaffung des Verbotes von Schwangerschaftsabbrüchen:

Zum Artikel
Kinder- und Jugendpolitikerin Anne Schulze Wintzler

Der Ausschuss für Kinder, Jugendliche und Familien hat in seiner letzten Sitzung ein überarbeitetes Konzept zur Trägerauswahl für Kindertageseinrichtungen in Münster beschlossen. „Das Ergebnis ist ernüchternd: Die Wirtschaftlichkeit bleibt nach wie vor mit ausschlaggebend bei der Auswahl eines Trägers. Soziale Aspekte, einschließlich guter Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, spielen keine Rolle“, kritisiert Anne Schulze Wintzler, kinder- und jugendpolitische Sprecherin...

Zum Artikel
Unsere Schulpolitiker*innen im Gespräch mit der Leiterin der Mathilde-Annecke-Gesamtschule, Frau Wenninghoff, sowie Elternvertreter*innen

Die Schulpolitikerinnen und Schulpolitiker der SPD-Ratsfraktion waren jetzt zu Gast an der Mathilde-Annecke-Gesamtschule und informierten sich vor Ort über die aktuelle Entwicklung der Schule sowie das Anmeldeverhalten der Eltern. Dabei zeigten sich die SPD-Politiker*innen besonders beeindruckt vom pädagogischen Konzept der Schule: „Hier wird jede Schülerin und jeder Schüler individuell – und entsprechend ihren und seinen Fähigkeiten - gefördert. Das ist ein wichtiger Beitrag zur...

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren