Homepage der Europakandidatin Sarah Weiser

Unsere Europakandidatin für das Münsterland ist nun mit ihrer eigenen Homepage online. Hier finden Sie Informationen zu Inhalten und ihrer Person

Zur Homepage

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

"Die Meldung, das Land Nordrhein-Westfalen lehne einen privaten Ausbau der A1 ab, ist falsch. Richtig ist: Bereits 2012 hat das Landesverkehrsministerium alle Prüfunterlagen an den Bund weitergeleitet um zu klären, ob der A1-Ausbau im Münsterland wirtschaftlich besser durch den Staat oder die Privatwirtschaft erfolgen kann. Der Bund ist nun in der Pflicht ein belastbares Prüfergebnis vorzulegen. Erst dann wird das Land verlässlich entscheiden können, ob es den Ausbau als...

Zum Artikel

?Wir stehen einem erstaunlichen Phänomen der politischen Physik gegenüber: wir hören das Echo, bevor der Knall ertönt ist?, zeigt sich Dr. Michael Jung, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster verwundert darüber, dass heute sein CDU-Amtskollege Stefan Weber zusammen mit dem CDU-Kreisvorsitzenden Josef Rickfelder ein rot-grünes Verhandlungsergebnis kommentieren wollen, das noch gar nicht vorliegt.

Zum Artikel

Münsters Landtagsabgeordneter Thomas Marquardt hat sich mit dem Vorstand des Kreisverbands des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) in Münster e.V. getroffen und sich über die Arbeit in Münster informiert. Die Mitglieder des Vorstands begrüßten Marquardt, der standesgemäß mit dem Fahrrad erschien, in ihrer Geschäftsstelle in der Dortmunder Straße und führten ihn durch die Räumlichkeiten, die auch eine Fahrradwerkstatt und ein Informationsbüro für Radler beinhalten.

Zum Artikel

Thomas Marquardt, Mitglied im Innenausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags, fordert die Hilfe für die Flüchtlinge aus dem Irak zu intensivieren. ?Der Bund muss ein Sonderprogramm für die Flüchtlinge aus dem Irak auflegen. Wir müssen den betroffenen Menschen schnell und unbürokratisch Hilfe zukommen lassen. Wir werden in dieser Woche einen Antrag in den Landtag einbringen, indem wir die Landesregierung auffordern, sich für unser Anliegen in Berlin einzusetzen", so der Abgeordnete.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren