Wir fordern die unverzügliche Streichung des §219a

Jetzt Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Die SPD will sich angesichts herber Verluste erneuern und wieder stark werden. Viele Neumitglieder ergreifen Partei. Sei auch Du dabei und bekenne Farbe!

Mitglied werden

Wohnst du noch oder packst du schon?

Nachdem die schwarz-grüne Mehrheit sich gegen eine zügige Einführung von Milieuschutzsatzungen für Münster ausgesprochen hat, werden weiter Mieterinnen und Mieter aus Südviertel, Hansa-Viertel und Co. vertrieben. Es braucht Lösungen für den angespannten Wohnungsmarkt: Wir bleiben dran!

Mehr Informationen

Abbau von prekärer Beschäftigung bei der Stadt Münster 

Unser eingebrachter Ratsantrag zum Abbau prekärer Arbeit bei der Stadt Münster wird endlich umgesetzt: Der Anteil der Honorarbeschäftigung bei der Westfälischen Schule für Musik wird zurückgefahren, stattdessen werden Honorarstellen in tarifgebundene Stellen umgewandelt. Unser Ziel bleibt auch künftig: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Dafür setzen wir uns weiterhin ein!

Mehr Informationen

Preußenstadion: Die Standortsuche geht in die Verlängerung

Preußen Münster will ein neues Stadion bauen. Statt die Wünsche des Vereins endlich fair zu prüfen, wurde in der Sitzung des Rates im Juli 2018 jedoch lediglich ein neuer Bebauungsplan für den alten Standort an der Hammer Straße beschlossen. Wir finden: Für den Verein & den Fußball in Münster ist damit nichts gewonnen. Es braucht eine Lösung mit dem Verein und nicht gegen ihn!

Mehr Informationen

Veranstaltungskalender

Oktober 2018
Son Mon Die Mit Don Fre Sam
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Wie am Wochenende bekannt wurde, kam es bereits im April zu einem Anschlag auf eine Flüchtlingseinrichtung in Münster-Gievenbeck, bei dem auf ein Fenster geschossen wurde. Robert von Olberg, Vorsitzender der SPD Münster, äußert sich hierzu wie folgt: ?Ungeachtet des unklaren Täterhintergrundes, ist es hier in Münster als Stadt, in der Vielfalt und Frieden vielfach auf die Fahnen geschrieben wird, unsere Verantwortung, Menschenfeindlichkeit den Kampf anzusagen und zu demonstrieren, dass...

Zum Artikel

?Die SPD-Fraktion hat heute im Rahmen ihrer Fraktionssitzung die Entwicklung des E-Centers am Hafen intensiv diskutiert,? erklärt Dr. Michael Jung, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster: ?Im Rahmen der Diskussionen wurde deutlich, dass vor einer Entscheidung über den Bebauungsplan am Hafen noch offene Sachfragen zu klären sind, die die Verkehrssituation am Hansaring betreffen. Dabei geht es insbesondere um die Eigentumsverhältnisse an der Theodor-Scheiwe-Straße und die...

Zum Artikel

?Was dem CDU-Kreisvorsitzenden Josef Rickfelder im Januar 2013 noch als ?Bevormundung? vorgekommen war, machen die Fraktionen von CDU und Bündnis90/Die Grünen/GAL jetzt zur Dauereinrichtung: die Förderung des Veggie-Days in Münster,? stellt der SPD-Fraktionsvorsitzende Dr. Michael Jung fest: ?So darf das Kind natürlich nicht heißen, aber ein passendes Etikett für das seinerzeit von Rickfelder als ?Eintopftag? geschmähten Vorhaben wurde schnell gefunden: ?Öffentlichkeitswirksame präventive...

Zum Artikel

Auf Antrag der SPD-Fraktion hat der Sozialausschuss im Rahmen der Etatberatungen 2016 gestern beschlossen, eine im Jahr 2015 eingerichtete Stelle bei der Obdachlosenzeitung draußen e.V. weiter zu finanzieren. Die Haushaltsmehrheit aus CDU und Bündnis90/Die Grünen/GAL hatte zuvor in ihren Haushaltsanträgen keine Mittel für die Finanzierung dieser Stelle mehr vorgesehen; die zuvor langzeitarbeitslose Mitarbeiterin hätte in diesem Fall entlassen werden müssen.

Zum Artikel

Werden Sie Mitglied in der
Sozialdemokratischen Partei
Deutschlands und unterstützen Sie uns.

Auch in Münster können Sie sich an interessanten und kontroversen Diskussionen beteiligen. Unsere Arbeitskreise zu Themen wie Bildung, Stark + Sozial, Wirtschaft und Finanzen oder Lebenswerte Stadt bieten Ihnen viele Möglichkeiten, sich einzubringen. 

Video einsehen mehr erfahren